Guten Tag Frau Huber,

ich hoffe, Sie sind alle gesund.

Ein paar Neuigkeiten von unserer Raketenmaus Bella, die  auch durch Corona-bewegte Zeiten nicht von ihrem Temperament und Charme lassen will. Und das ist auch gut so!

Einen Waldspaziergang nutzt sie gerne zum Toben und Stöckchen bringen. Sie strahlt mit dem schönen Wetter um die Wette. Und ganz klar – sie geht wie immer als Sieger daraus hervor. Dreckig und eingesaut wird sie gebadet, was nicht immer ihre totale Zustimmung findet. Aber es muss sein, auch wenn sie als kleiner Dreckspatz immer noch vor Goldigkeit strotzt.

Und danach kommt das ausgiebige Chillen wie ein kleines Klammeräffchen. So hängt sie dann auf einem Kissen wie auf einem Feldherrenhügel und wenn sie dann noch eine Schmusedecke hat, dann ist die Terrierwelt wieder in Ordnung.

 

Viele Grüße aus Karlsruhe und bleiben Sie bitte gesund.

Familie Bella Greß

Danke für Ihre Grüße. Die humorvolle Art der Grüße bringt uns alle hier immer zum Schmunzeln, was in diesen Zeiten so richtig gut tut!  Wir wünschen Ihnen ebenfalls Gesundheit und grüßen ganz herzlich zurück.
 
 
 
© Jack Russell und Irish Terrier vom Hungerbachtal - Goetz