Ostergrüße aus Neuburg a. d. Donau ins Hungerbachtal von Pauli!

Liebe Gabi,

seit etwas mehr als zwei Wochen wohne ich in Neuburg a. d. Donau und habe mich sehr gut eingelebt. Claudia & Gerd kümmern sich liebevoll um mich. Jeden Tag entdecke ich Neues. Ich liebe es, im Garten herumzutollen, durch den extra aufgestellten Tunnel durchzufetzen und Amseln zu beobachten. Mein Revier habe ich auch schon ausreichend markiert und bereits Bekanntschaft mit einigen anderen Hunden gemacht. Im Haus habe ich zahlreiche Hundebetten, Decken und Körbchen , um mich nach einem anstrengenden Spiel auszuruhen. Besonders stolz bin ich, dass ich bereits stubenrein bin.

Manchmal behaupten Claudia & Gerd, ich sei ganz schön frech, vor allem wenn ich zu wild mit ihnen spiele oder die Vorhänge bearbeite, aber meinem süßen Hundeblick können sie nicht widerstehen.

Ich fühle mich hier pudelwohl und freue mich auf viele weitere Entdeckungen.
Danke, liebe Gabi, dass ich hier sein darf.